Skip to main content

Waldbeck Lakeside Power Teichsauger – Poolsauger, Nass-Trocken-Sauger, Schlammsauger

(3.5 / 5 bei 10 Stimmen)

109,99 € 134,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2019 11:14

Auffangbehälter35 l
Abpumpschlauch4m
Ablaufschlauch1,5m
Leistung Motor1400 Watt
Zubehör

1 x Teichsauger
1 x Saugschlauch
2 x Saugrohr schwarz
2 x Saugrohr transparent
1 x Ablaufschlauch
2 x Schwammfilter
1 x HEPA-Filterbeutel
1 x Breite Bodenreinigungsdüse
1 x Teichreinigungsdüse
1 x Fugendüse
4 x Bodenrolle
1 x Schmutzauffangbeutel

Mein Fazit

Wer einen kleinen Teich hat oder auch seine Terrasse reinigen will, für den ist dieses Modell sicherlich interessant. Vor allem natürlich aufgrund seines geringen Preises.


Erfahrungsbericht Waldbeck Lakeside Power Teichsauger

Etwas skeptisch war ich schon, als ich meine Amazon Bestellung aufmachte und den 3in1 Waldbeck Schlammsauger aus der Verpackung nahm. Ein Teichschlammsauger für 99,95 Euro? Kann das wirklich was werden? Zumindest optisch war der erste Eindruck positiv, denn das Aussehen dieses Schlammabsaugers erinnert verdächtig an die Geräte eines deutschen Markenherstellers, dessen Produkte traditionell in diesem knalligen Gelb gehalten sind. Vielleicht taugt dieser Teichreiniger also doch etwas?

Qualität und Verarbeitung

Zunächst einmal galt es, den Schlammabsauger zusammenzubauen. Und das gestaltete sich schwieriger, als ich gedacht hatte. Das lag daran, dass der Deckel irgendwie nicht passgenau war und sich nur widerspenstig auf dem Gehäuse befestigen ließ. Das macht natürlich bei der Qualität nicht den allerbesten Eindruck. Ansonsten jedoch war alles ok. Die Einzelteile ließen sich verbinden, saugen und abpumpen hat funktioniert.

Saug- und Abpumpleistung

Dieses Modell ist kein reiner Schlammsauger, sondern eher ein Nass- und Trockenstaubsauger mit beigelegtem Teichsaugerfilter. Das Abpumpen des Schlamms hat gut funktioniert. Allerdings hat er auch automatisch sehr viel Wasser gezogen, so dass der Auffangbehälter sehr schnell voll war. Läuft dieser voll, schaltet das Gerät auf Wunsch automatisch in den Abpumpmodus und schießt den Inhalt förmlich durch den zweiten Schlauch heraus. Nach rund 90 Sekunden können Sie anschließend mit dem Reinigen des Teichs weitermachen.

Vor- und Nachteile in der Praxis

Als erster Vorteil darf der Preis nicht unerwähnt bleiben.

Wer wirklich nur wenig für den Teichsauger ausgeben will, muss bei dem Modell von Waldbeck nicht tief in die Tasche greifen. Auf Leistung und Vielfalt ist dennoch nicht zu verzichten.

Zwar bietet der Motor nur 1.400 Watt, diese reichen für kleinere Becken und nicht allzu grobe Verschmutzungen aber vollkommen aus. Hinzu kommt, dass der Poolsauger nicht nur unter Wasser den Schlamm beseitigen kann. So kann er ebenfalls als Nasssauger und Trockensauger dienen und sogar als Gebläse eingesetzt werden. Pool, Teich, Überschwemmungen, Laub oder Auto – der Poolsauger macht einfach alles mit. Und beweist sich dadurch schnell in vielen Bereichen.

Der vier Meter lange Ansaugschlauch schenkt eine große Reichweite, während die Rollen und die kompakte Form für Mobilität sorgen und eine platzsparende Unterbringung ermöglichen.
Mit einem Behältervolumen von 35 Litern passt in den Poolsauger von Waldbeck so einiges. Häufiges Leeren erübrigt sich. Ebenso kann das schlammige Wasser aber so belassen oder gefiltert ausgegeben werden.

Ein weiterer Vorteil dieses Geräts ist zweifellos seine Vielseitigkeit. Schließlich können Sie diesen Schlammsauger auch als Nasssauger verwenden und damit zum Beispiel Ihre Terrasse reinigen. Doch wie es meistens ist: Wenn Geräte viele Funktionen beherrschen, können sie oftmals keine so richtig. Das gilt auch für diesen Teichschlammsauger, der von Waldbeck vertrieben wird. Ständig warten zu müssen, bis der Behälter geleert wird, ist einfach nur nervig. Hier bietet ein Sauger mit einer 2 Kammer Lösung einfach deutlich mehr Komfort.

Details

Hersteller: Waldbeck

  • Auffangbehälter vorhanden: ja
  • 2 Kammer-System: nein
  • Größe des Auffangbehälters: 35 Liter
  • Länge Abpumpschlauch: 4 Meter
  • Länge Ablaufschlauch: 1,5 Meter

Gewicht: 4 kg
Leistungsaufnahme des Motors: 1.400 Watt
Mitgeliefertes Zubehör:

  • 1 x Teichsauger
  • 1 x Saugschlauch
  • 2 x Saugrohr schwarz
  • 2 x Saugrohr transparent
  • 1 x Ablaufschlauch
  • 2 x Schwammfilter
  • 1 x HEPA-Filterbeutel
  • 1 x Breite Bodenreinigungsdüse
  • 1 x Teichreinigungsdüse
  • 1 x Fugendüse
  • 4 x Bodenrolle
  • 1 x Schmutzauffangbeutel

Mein Resümee: Wer einen kleinen Teich hat, den er eh nur einmal im Jahr reinigen will und zudem noch ein Gerät gebrauchen kann, mit dem er seine Terrasse reinigen kann, für den ist dieses Modell sicherlich interessant. Vor allem natürlich aufgrund seines geringen Preises. Andere Modelle, die meiner Meinung nach baugleich sind, kosten deutlich mehr! Ich würde mir diesen Schlammsauger jedoch nicht zulegen, da man ihm doch anmerkt, dass bei der Herstellung Kompromisse eingegangen werden mussten, damit das Modell alle Funktionen abdeckt, die es abdecken soll. Ich gebe lieber etwas mehr Geld aus und bekomme dafür ein Topprodukt!


109,99 € 134,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2019 11:14